Mittwoch, 19. März 2008

Dankeschön!

Es gibt zwei Leute, denen ich heute besonders dankbar bin:

Erstens hat mir Viki ein ganz tolles Paket aus Deutschland geschickt. Nach 5 Wochen – es lebe der deutsch-russische Postverkehr – war das Paket endlich da. Jetzt habe ich endlich richtige Stiefel für dieses Matschewetter (die alten Stiefel waren beim Hinflug kaputtgegangen). Außerdem waren meine Joggingschuhe dabei. Auf dem Unicampus und im Kuskowo-Park kann man damit bestimmt richtig gut joggen.

Zweitens Natalka, die in der Küche Gitarre gespielt und Lieder von Zemfira und aus dem Pionierlager gesungen hat. Unsere langweilige Küche war plötzlich voller Atmosphäre. Das war ein toller Tagesabschluss.
Dankeschön!

Kommentare:

Magdalenka hat gesagt…

Tobias! Erstens, es ist nie langweilig in unserer Kuche! Zweitens, wer hat mit dir das Paket abgeholt? Mit wem hast du an diesem Tag so toll eingekauft auf dem exotischen Basar? Jetzt bin ich beleidigt. Aber wirklich!

TT hat gesagt…

OK, Du hat ja recht. In dem Moment war das aber so. Im Übrigen hätte ich auch Tiina danke sagen müssen, für's Haare schneiden. Wenn Du mir aber noch Deine Fotos vom Markt gibst, dann mache ich nen extra-Artikel.